Aus purer Freude am Genuss

Wer sich in der rustikalen Stube mit dem offenen Kamin niederlässt, hat stets die Wahl. Bodenständige Allgäuer Küche aus besten regionalen Zutaten? Oder Erlesenes aus der Haute Cuisine? Küchenchef Tobias Quante beherrscht die kulinarische Klaviatur zwischen Kutteln und Scampi mit traumwandlerischer Sicherheit. Mit Kreativität, Leidenschaft und besten Zutaten erschaffen sie täglich jenen delikaten Stil, den die Enzianhütte-Gäste lieben.

Tobias Quante und Wirtin Heike Janker freuen sich, wenn ihnen die einheimischen Metzger, Jäger und Senner beste Lebensmittel aus der Gegend bringen. Der Küchenchef schätzt das Fleisch der Hochalpschweine, gerät ins Schwärmen bei Rehrücken und Steinpilzen und freut sich auf die winterliche Schlachtplatte. Dabei kommt Quantes regionale Kochkultur stets erfrischend originell und innovativ daher. Und das sowohl auf der Karte mit den Enzianhütten-Klassikern (Tafelspitz! Carpaccio vom Kalbskopf!! König-Ludwig-Lende!!!) als auch auf der wechselnden Tageskarte.

Keinesfalls zu vergessen: Auch der gut sortierte Weinkeller kann sich mehr als sehen (und munden...) lassen.

Tageskarte
Speisen
Getränke
Weine & Champagner